Sonntag, 18. August 2002

  Bubble Beatz
Homepage    Sound
Stage 1 — 11.00 - 12.00
Bubble Beatz
BUBBLE BEATZ spielen besser als Pfurri, Gorps und Knirri und überraschender als das Safri Duo. Bauschutt, Benzinfässer, alter Verkehrsschilder, Bratpfannen, Kübel und Alteisenteile hängen an einem Baugerüst – sie warten darauf, sich im wilden Spiel der beiden Schweizer Perkussionisten in ein multifunktionales Instrument, in eine eigentliche Trashmaschine zu verwandeln.



  PLÜSCH sind wohl die interessanteste Schweizer Newcomer-Mundart-Band mit dem grössten Zukunftspotenzial. Das Berner Quintett mach schöne frische Popmusik mit viel Liebe zum Detail. Die Single „Ufo“ aus ihrem ersten Album wird derzeit von den Radios rauf und runter gespielt – und manch einer denkt:
„Hey ist das die neue von Büne Huber?“
Homepage    Demo
Stage 2 — 12.00 - 13.00
PLÜSCH



  PATENT OCHSNER
Homepage    Demo
Stage 1 — 13.00 - 14.15
PATENT OCHSNER
PATENT OCHSNER gehören zu den arriviertesten Schweizer Mundartbands überhaupt. „Bälpmoos“ machte sie zu Stars – der Song gefiel so sehr, dass ihn sogar Weltstar Stephan Eicher live interpretierte. Die Platten der Ochsner erreichen in der Schweiz locker Gold und Platinstatus und das wird wohl auch mit der in Kürze erscheinenden CD so sein.



  DADA ante portas DADA ante portas   Homepage    Demo
Frischer und unverbrauchter kann Rock nicht klingen! Auf der neuen CD „Bound for nowhere“ zeigen sich die fünf Jungs vielseitiger denn je: Die Spannbreite geht vom harten Punkrock-Kracher über den epischen Rocksong bis hin zur melancholischen Ballade. Und DADA haben weder Lust noch Zeit, ihrer Musik Grenzen zu setzen. Und das ist auch gut so.

Stage 2 — 14.15 - 15.30



    ZÜRI WEST
ZÜRI WEST mit dem charismatischen und erotischen Leadsänger Kuno Lauener sind seit Jahrzehnten nicht mehr von der Schweizer Mundartszene wegzudenken. Ihre melodiöser Pop/Rock brachte ihnen in den 90ern neben Polos „Kiosk“ mit „I schenke Diär miss härz“ den einzig wahren Mundarthit. 2002 sind sie besser denn je: Die beiden Songs „Obsi nidsi“ und „Ohni di“ aus dem aktuellen Longplayer „Radio zum Glück“ zeigen die Berner in Höchstform.

Homepage    Demo    Stage 1 — 15.30 - 17.00
ZÜRI WEST



  POLO HOFER & die SCHMETTERBAND
Homepage    Demo
Stage 1 — 17.30 - 19.00
POLO HOFER & die SCHMETTERBAND
POLO HOFER & die SCHMETTERBAND beweisen auf ihrer neuen CD, dass „Xang“Xung isch“. Wahrhaftig tourt die Band doch schon seit 18 Jahren und ca. 1‘000 Konzerten durch die Landen. Doch 2002 ist damit Schluss. Am Open Air in Gampel wird diese Besetzung ihr letztes grossen Konzert geben! Und dazu läd der Altmeister jede Menge Gaststars ein. Wir dürfen gespannt sein.